Ihr Leitfaden durch unser Online-Konzept

1 - los geht´s - Fragen Sie Ihren Wunschtermin an...

2 - bei jungekueche.com reservieren - füllen Sie einfach das Bestellformular aus...

3 - so geht es weiter - bis wann Sie den Auftrag ändern können ...

4 - das Büffet kommt - Anlieferung, Zahlung Ihrer Rechnung und Leergut-Rückgabe... 

5 - Menüpunkte der Website zusammengefasst - Speisen, Preise und Mehrwertsteuer...


jungekueche.com Partyservice | BLOG



08.11.2017 | 06:30 Uhr Thema: Probeessen
Wir haben leider kein öffentliches Restaurant, in dem ein Probeessen möglich wäre, wir haben aber einen großen, zufriedenen Kundenstamm. Wir verwenden hochwertige Produkte und sind mit dem jungekueche.com Partyservice seit 34 Jahren am Markt. Eindrücke können Sie in unserem Gästebuch (Feedback) gewinnen.

19.08.2017 | 11:00 Uhr Thema: Telefonische Erreichbarkeit
Wir bieten unsere Leistungen seit mehr als 20 Jahren ONLINE an. Inhaber Uwe Zimmer ist neben seiner Arbeit beim Partyservice auch Chef der Luminanz | fine location und beim Radio beschäftigt. Die telefonisch gestellten Fragen sind allesamt Themen die wir auf der Website und im dortigen ONLINE SERVICE FLOW beantworten, selten ist es etwas anderes. Die Anzahl der Anrufe ist aufgrund der Bekanntheit mit 100-150 am Tag zu betiteln und alle möchten mit Uwe Zimmer persönlich sprechen, was sein Zeit Management sprengt, zumal er bei versuchten Rückrufen oft niemanden erreicht und wenn meistens nur die Website zitiert. Außerdem ist er ständig unterwegs und es ist kein, für Sie angenehmes Gespräch zu führen wenn er im Auto fährt oder auf Veranstaltungen tätig ist. Deswegen haben wir uns entschieden auf das Medium Telefon zu verzichten, bieten aber an das Rückrufwünsche für Speisenberatungen und Sie sich unsicher sind, über die Kundenseite oder auch gerne per E-Mail gewünscht werden können, Uwe Zimmer ruft Sie dann zuverlässig zurück. Bitte schreiben Sie uns auch wann er Sie am besten erreichen kann. Fragen rund um den Geschäftsablauf schreiben wir Ihnen im ONLINE SERVICE FLOW, wir laden Sie ein sich diesen einmal durchzulesen.

18.07.2017 |19:00 Uhr Thema: Ablauf einer Bestellung bei uns
Der ONLINE SERVICE FLOW erklärt Ihnen ausführlich, wie Sie bei einer Bestellung bei uns vorgehen. Dort erhalten Sie Antworten auf allgemeine Fragen bzgl. Anlieferung, Leergut-Rückgabe, Fahrtkosten, Mehrwertsteuer, Wegbeschreibung, Öffnungszeiten und Geschäfts- und Zahlungsbedingungen. Die Informationen sind auch leicht in der Menüführung (obere Leiste & untere Leiste der Website) zu finden.
Eine zusätzliche Print-Speisekarte (Katalog) haben wir leider nicht, unser Speisenangebot auf jungekueche.com ist Aktuell und kann ausgedruckt werden.

16.07.2017| 16:00 Uhr Thema: Lieferbereich
Wir liefern im ganzen Saarland,  in Rheinland-Pfalz, Luxembourg und Frankreich bis zu einer Entfernung von 100 km, ab Saarbrücken gerechnet aus. Weitere Anlieferungen bitte anfragen.

14.07.2017 | 9:00 Uhr | Thema: 20 Jahre Online
Wir haben 1989 eröffnet und seit 1996 sind wir zertifizierter ONLINE Partyservice, wie die Zeit vergeht. Terminanfrage und Bestellungen, sowie vom Chef betreute Kundenseiten, damit sind wir Deutschlandweit die Einzigen. Vielen Dank an die 10.000 Kunden, die uns ONLINE Ihr Vertrauen geschenkt haben. Hier geht's zu unserem Gästebuch.

30.06.2017 | 23:00 Uhr | Thema: Preise 2018

Wir haben heute die Preiskalkulation der Büffets und Menüs für 2018 vorgenommen. Die Preise können Sie auf der jeweiligen Menüseite bei dem Büffet einsehen.

08.06.2017 | 07:30 Uhr  | Thema:  Handling warme Speisen
Manche verpacken das warme Essen in Thermo-Transportboxen, wir aus überzeugten Qualitätsgründen nicht!!!
Wir halten die warmen Speisen aus Qualitätsgründen während des Transports zu Ihnen nicht warm, damit diese nicht übergaren und unnötig lange - durch unvermeidliche Arbeits- und Zeitabläufe in der Küche, bei der Fahrt und bei Ihnen - bis zum Verzehr warm stehen.Wir garantieren, dass die warmen Speisen genau auf den Punkt optimal zur Verfügung stehen. 
Die Chafings (Rechauds)  für die warmen Speisen, die wir Mitbringen sind je nach Büffetgröße 1 - 1,5 Stunden vor der tatsächlichen Essenszeit mit jeweils 2 Brennpasten anzuzünden und die Speisen auf die erforderliche Temperatur zu erhitzen. 
Das Anzünden der Brennpasten übernehmen wir, sollten wir zu diesem Zeitpunkt vor Ort sein, ansonsten weisen wir Sie wie folgt ein: Bitte machen Sie eine der beiden Brennpasten aus, sobald die Behälter zu sieden beginnen.Je nach Personenzahl erhalten Sie 2 oder 3 Brennpasten pro Chafing (Rechauds), Brennpasten brennen jeweils ca. 2 Stunden.

Ich selber kümmere mich in meiner Feierlocation Luminanz immer selber um die warmen Speisen und zünde die Rechauds um ca. 16:30 Uhr mit nur einer Paste an und um 19:30 Uhr ist das Essen wirklich optimal heiß, nichts über gart und fein. Vertrauen Sie auf diese Erfahrung und zeitliche Unabhängigkeit dadurch., die wir bei unser Konzept zu Ihrem Qualitäts- und Preisvorteil umsetzen.

31.05.2017 | 09:45 Uhr | Thema - keine gemischten Platten 
Wir liefern die Speisen, schön separat angerichtet, dekoriert auf Schauplatten und  in Rechauds an und wir mischen keine Positionen untereinander, hiermit werben wir auch "keine gemischten Platten"!  Diese Information können Sie auch für eventuelle Beschilderung Ihrer Speisen verwenden. Alle Positionen einzeln.

30.05.2017 | 12:30 Uhr | Thema - Das Galabüffet hat bald Geburtstag
Das Galabüffet haben wir schon seit 1989 im Angebot. Es handelt sich um mein erstes Büffet und ist der absolute Kundenliebling. Preislich sehr attraktiv, für jeden Geschmack etwas dabei. UZ 

29.05.2017 | 20:00 Uhr | Thema - Online spart Zeit und Geld
Heute hat mich eine Dame angerufen und gefragt, können Sie auch telefonische Bestellungen aufnehmen, sie hat es nicht so mit ONLINE. Leider geht das nicht, unser Konzept ist seit vielen Jahren die Website www.jungekueche.com, wir haben eine Terminanfrage und ein Bestellformular. Die Terminanfrage können Sie 24 Stunden absenden, diese ist absolut ohne Verpflichtung für Sie. Das Bestellformular ist ein einfaches Formular, das lediglich alle benötigten Informationen abfragt, dann haben wir alles beisammen. Was anderes machen wir auch nicht wenn Sie einen persönlichen Termin hätten, die Büffets wären nur viel teurer weil wir Beratungspersonal vorhalten müssten. Außerdem zahlen Sie weder Online und sie haben es mit Menschen zu tun, jeder Auftrag wird von mir selber bearbeitet. Beim Bearbeiten Ihrer Aufträge denke ich mit und melde mich, wenn irgendetwas nicht schlüssig ist. Ich verweise auch gerne immer auf den ONLINE-SERVICE-FLOW, dort stehen alle Zeitabläufe detailliert. Ein sehr großes Plus ist die Möglichkeit den Auftrag und alles was sie möchten bis ca. 8-9 Tage vor dem Fest zu ändern. UZ