Ihr Leitfaden durch unser Online-Konzept

1 - los geht´s - Fragen Sie Ihren Wunschtermin an...

2 - bei jungekueche.com reservieren - füllen Sie einfach das Bestellformular aus...

3 - so geht es weiter - bis wann Sie den Auftrag ändern können ...

4 - das Büffet kommt - Anlieferung, Zahlung Ihrer Rechnung und Leergut-Rückgabe... 

5 - Menüpunkte der Website zusammengefasst - Speisen, Preise und Mehrwertsteuer...


Rechnungszahlung für den Lieferservice 2017-2018


Die Bankverbindung  finden Sie auf Ihrer Rechnung.

Wir liefern nur gegen Vorkasse aus, bitte überweisen Sie rechtzeitig, damit wir den Zahlungseingang zu Bürozeiten feststellen und verbuchen können.

Ob der Rechnungsbetrag bei uns eingegangen ist können Sie im ONLINE Auftrag nachsehen, dort wird der Zahlungseingang mit Datum angezeigt (Quittungsdruck).

Wir können keine Rechnungen im Nachhinein auf andere Empfänger oder andere Verstaltungsdaten umschreiben,
dies ist gesetzlich unzulässig.
Die jeweilige Kundenseite kann nicht verändert werden, diese ist mit der Rechnung gekoppelt.
Bitte geben Sie die gewünschte Rechnungsadresse direkt richtig ein.


Seit 2014 sind keine Barzahlungen mehr möglich!
Wir bitten Sie von Barzahlungen bei der Anlieferung abzusehen.
       









       


Zahlung:

- Wir bitten Sie den kompletten Rechnungsbetrag vor der Auslieferung zu überweisen, siehe AGBs. Spätestens Dienstags vor einer Wochenend-Lieferung stehen Ihnen die Rechnungen auf der Kundenseite zur Verfügung.           

- Besondere Zahlungsvereinbarungen (ständige Businesskunden) 
können schriftlich vor der Auslieferung getroffen werden, diese dürfen nach unserer Zusage keinesfalls 2 Wochen nach der Auslieferung  überschreiten. Es gelten unsere Zahlungs-AGBs.  

- Bitte bei Überweisungen unbedingt Veranstaltungsdatum, Kundenname und Rechnungsnummer angeben und keine Teilbeträge anzahlen.     

   

Informationen:

- Die Rechnung wird Ihnen nach dem Tag für letzte Änderungen (Datum finden Sie auf dem Auftrag) auf Ihrer Kundenseite zur Verfügung gestellt und kann von Ihnen verwendet und überwiesen werden.

- Kurz vor dem Fest erhalten Sie zusätzlich die Rechnung mit Rechnungsnummer, den Anlieferzeitrahmen und letzte Informationen per E-Mail, diese sind mit den Informationen der Kundenseite identisch.

- Nach Vergabe der Rechnungsnummer kann die Rechnung nicht mehr verändert werden, deshalb empfehlen wir Ihnen, uns Ihre letztendlichen Informationen und Anzahl der Gäste am Tag für letzte Änderungen einmal gesammelt durchzugeben und erst dann, also nach Rechnungserhalt zu überweisen. Wir können keine Geldbeträge zurück buchen.

- Bitte keine Anzahlungen leisten. Wir bitten darum den kompletten Betrag vor der Lieferung unter Angabe der Rechnungsnummer anzuweisen.